Zu dieser Seite

Ihr Ansprechpartner

Reinhard Müller
reinhard.mueller(a)kalk.de
0221 - 93 46 74 - 32

Aktuelle Meldungen

30.03.2013
Frühjahrskalkung hilft Boden und Pflanzen

optimaler pH-Wert für Pflanzen

 

Ein langer Winter und viele Niederschläge begrenzten in diesem Frühjahr die Zeit für die Kalkausbringung und die Bodenbearbeitung. Dennoch sollten die Vorteile der Kalkung bedacht und genutzt werden. Insbesondere Grünland benötigt häufig Kalk, um vorteilhafte Gräser und Kräuter zu fördern.

Bodenverschlämmung und Bodenverdichtung haben eine nachteilige Wirkung auf den Feldaufgang – insbesondere bei Rüben und Mais. Daher wurde früher die Vorsaatkalkung mit Branntkalk als Risikoversicherung angewendet ...